Hey du, aus Tarifari.de wird Nerdsachen.de

Falls es dir noch nicht aufgefallen sein sollte, dann möchte ich es noch einmal gesagt haben.

Der ursprüngliche Blog Tarifari.de läuft jetzt unter blog.nerdsachen.de.
Der Hauptgrund hierfür ist, dass man mit nerdsachen eher etwas anfangen kann, als mit Tarifari. Die ganzen links sowie Tarifari.de selbst sind dennoch online und verlinken entsprechend auf blog.nerdsachen.de

Nerdsachen.de wird in Zukunft als Portal für einen kleinen Online-Shop sowie zur Verlinkung des Blogs und anderen Sozialen- Netzwerken dienen.

Möchtest du dir also einen Überblick aller Postings von mir verschaffen, so ist Nerdsachen.de deine Adresse!

Weiterlesen

PlayerUnknown’s Battlegrounds – 3rd Person MMO mit Suchtfaktor

PlayerUnknown’s Battlegrounds – Der Titel eines MMO´s, das sich zurzeit großer Beliebtheit erfreut. Bei dem Spiel handelt es sich um einen “massive multiplayer online” 3rd person shooter.
Das Spielprinzip ist folgendes: 100 Spieler befinden sich zu Beginn in einem Flugzeug und landen nach dem Absprung auf einer verlassenen Insel. Das Ziel, als letztes zu überleben.

Weiterlesen

Gedanken für zwischendurch: Der ewige Fitness Kreislauf – Teil 1

Es ist immer dasselbe. Man lässt sich gehen, isst ungesund oder lebt einfach nur. Die Folgen lassen sich erahnen. Eines Tages fasst man den Entschluss, etwas zu verändern, mehr Sport zu machen und wieder ein wenig auf die Ernährung zu achten. Ziel ist die Gewichtsabnahme und der gleichzeitige Aufbau von Muskeln. Das Fett quasi in Muskeln “umzuwandeln”.

 

Weiterlesen

Review: 50 Shades darker

Nun. Wie und wo fange ich an.
Genau.
1. Diese ständigen Vorurteile bei Filmen wie “Twilight” oder jetzt 50 Shades. Ständig hört man Sätze wie “Dein Ernst?” “Was, du hast den echt gesehen?” “Was, dir gefällt Twilight?”
Ja, habe ich. In der Zeit, in der du dir “Das Supertalent” angesehen hast.
Merkwürdig ist, dass beide Geschlechter Pornos ansehen. Aber wehe man steht als Mann dazu, 50 shades angesehen zu haben.

Weiterlesen

Filmkritik: Passengers

© Sony

Es wird kaum zu glauben sein, aber ich habe es tatsächlich geschafft, mir ein wenig Zeit einzuräumen um wieder in den Genuss eines Kinofilmes zu kommen. Du hast richtig gelesen. Kinofilm. Mit ganz vielen anderen Personen, nervigen Handylichtern und Popcorn. Ok, von alldem war nicht viel vorhanden, da die Vorstellung lediglich von sage und schreibe fünf! Personen besucht wurde.

“Passengers”, war es diesmal, der mich musikalisch sowie optisch vom Hocker hauen sollte. Na gut, ich war eher an der Story interessiert. Nach dem Trailer und dem Besuch der zwei Hauptdarsteller bei Circus Halligalli war meine Neugier geweckt.

Weiterlesen

Gedanken für zwischendurch. Leben nach dem Tod?

© Duden.de

Ich kann Leute nicht verstehen, die der Meinung sind, nach dem Leben ist noch “etwas”.
Was soll denn eurer Meinung danach sein? Was stellt ihr euch denn genau vor?
Ein Leben nach dem Tod? Ich bin zwar nicht Bibeltreu, aber ich glaube gehört zu haben, dass sich jedes Handeln auf die Zukunft auswirkt.
Oder auf ein Leben danach. Karma. Wasn Rotz. Verhälst du dich schlecht, so kommt alles zurück und du erntest Scheiße. Wasn Rotz, meiner Meinung nach.

Weiterlesen

Luke Mockridge – Zu Gast bei den Söhnen Offenburgs

Gestern war der Stand- Up Comedian Luke Mockridge zu Besuch in Offenburg, um sein aktuelles Bühnenprogramm „Im Lucky, im Luke“ vorzuführen. Als absoluter Stand- Up Comedy Fan gehörte die Veranstaltung zum Pflichtprogramm. Mit 5000 Besuchern war die Baden- Arena ausverkauft – Und dies zu Recht.
Die Comedy Reise zurück in die Kindheit der 90er Jahre ein voller Erfolg.

Weiterlesen