GTA 5: Kartenvergleich zu GTA 4 und GTA SA

Ich denke es gibt keinen Tag seit dem Release, an dem GTA 5 nicht in den Gaming- News auftaucht. Auch ich will mal meinen Senf dazu geben und euch zeigen, wie bombastisch die Karte von GTA 5 ist.

Im Spiel selbst merkt man, dass die Map einfach riesengroß ist. Ich habe jedoch zwei Bilder rausgesucht, die den Vergleich zu der Karte von GTA 4 und GTA San Andreas aufzeigen.

Als Grundlage dient die Karte von GTA 5. Darüber gelegt ist jeweils die Karte von GTA 4 und GTA San Andreas.
Erst hier sieht man, wie groß die Welt tatsächlich ist.

Die Karte in schwarz is die Map von GTA 4
Im Vergleich zu GTA 5 wirkt auch die Karte von GTA San Andreas einfach mikrig.

Somit ist es auch kein Wunder, dass ich nach rund 30 Stunden Spielzeit keines des Collectives gefunden habe. Das gute daran ist natürlich, dass man umso mehr Gebiete hat, die man erforschen und erkunden kann. Man mag sich garnicht ausmalen, wie groß die nächsten Teile sein werden.

Wenn wir gerade dabei sind. Ein ausführliches Review zum Spiel werde ich noch verfassen, sobald ich eine Struktur finde. (Ich weiß einfach nicht, wie und wo ich anfangen soll :D)

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.